Bergführer Wipptal Tirol
Das Virus beeinflusst unser aller Leben. Folgende Maßnahmen auf geführten Touren helfen, die Leidenschaft für die Berge trotzdem auszuleben:
  • Maximale Flexibilität für die Gäste: Keine Stornokosten für die Bergführerleistungen bis 10Tage vor der Tour.
  • Eventuelle Stornogebühren von Hütten müssen leider an die Gäste weiterverrechnet werden.
  • Touren nur in Kleingruppen (siehe Tourenangebote).
  • Ständig griffbereites Desinfektionsmittel.
  • Mund-Nasen-Schutz in Seilbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Einhaltung der örtlichen Regeln (z.B. auf Hütten).
  • Informationspflicht bei Symptomen der Teilnehmer oder des Bergführers bis 14 Tage nach der Tour. Beim Treffpunkt der Tour gibt es ein Briefing zu diesem Thema.
  • Einhaltung von Abständen (wo sicherungstechnisch möglich).